Der aktuelle Wochenbericht unserer Fußballjugend

 

31.08.2021:

D1 : Preußen Lengeirch 2:12

In der 2ten Pokalrunde verlor die D1 gegen Pr. Lengerich D1 deutlich mit 2:12 (0:7)! Nach ordentlichem Beginn brachten einfache individuelle Fehler Lengerich nach gut 15 min in Front. Den tapfer kämpfenden Falken fehlten die spielerischen Mittel, um ernsthaft mithalten zu können. Lengerich war die klar bessere Mannschaft. In Halbzeit 2 konnte zumindest noch 2 Tore erzielt werden! Torschützen: Matthias Löckemann, Jesse Herkenhoff.

Teuto Riesenbeck 4:0 D-Mädchen

Im Pokalspiel musste man eine, in der Höhe unverdiente, Niederlage hinnehmen. Die Mädels starteten extrem stark ins Spiel, mussten leider dennoch nach 11 Minuten das erste Gegentor hinnehmen und auch das 2:0 fiel nur 3 Minuten später. Die Mädels machten einfach weiter und ließen sich davon nicht beeindrucken, für ein Tor sollte es wohl dennoch nicht reichen. Nach dem Seitenwechsel legte die noch sehr junge, aus D- und E-Mädchen bestehende Mannschaft noch eine Schüppe drauf und erhöhte den Druck auf die Heimmannschaft nochmals. In den letzten 7 Minuten fehlte es den Mädels wohl auch einfach an Kraft, da man auch nur 2 Auswechselspielerinnen hatte. So mussten die Mädels trotz einer starken Leistung noch 2 weitere Gegentreffer hinnehmen. Dennoch können alle Mädels stolz sein!

D Mädchen Riesenbeck

01.09.2021

Falke C-Mädchen - JSG Mettingen/ISV Pokal erste Runde 4:0

In einem zu Beginn ausgeglichenen Spiel mit leichten Vorteilen bei den Falke-Mädels brauchte es einen direkt verwandelten Freistoß von Finja in der 25. Minute zur 1:0-Halbzeitführung. In der 2. Halbzeit kam mehr Spielfluss auf und Dilara sowie 2 mal Laura erhöhten verdient auf 4:0.

C Mädchen

02.09.2021

B-Mädchen - Riesenbeck C2  7:10

B-Mädchen verlieren das Spiel gegen Riesenbeck C2 mit 10:7. Zur Halbzeit lagen die Falken bereits mit 4:1 hinten. In der Halbzeit wurde das System ein bißchen umgestellt, danach lief es besser. Die Mädchen konnten den Rückstand aber nicht mehr aufholen. Schönste Tor des Tages war ein direkt verwandelter Eckstoss von Meike Winninghoff. Die anderen Tore erzielten Wibke Kammann und Annika Korte.

03.09.2021

B2 - Mettingen  0:13

Die B2 muss sich einem starken Gegner 0:13 (0:3) geschlagen geben.
Die erste Halbzeit verlief vielversprechend und man war auf Augenhöhe. Dennoch musste man die Gegentore schlucken. In der zweiten Halbzeit ist durch zahlreiche, auch verletzungsbedingte Wechsel, die Ordnung verloren gegangen. Individuelle Fehler kamen hinzu und viele Gegentore waren die Folge.
Die Jungs haben trotz allem bis zum Schluss gekämpft und sich nicht hängen lassen. Schnell abhaken und aufs nächste Spiel schauen.

04.09.2021

D-Mädchen - Arminia Ibbenbüren

Im ersten Ligaspiel der neuen Saison, haben die Mädels einen sehr starken Auftritt hingelegt und das Spiel klar und verdient mit 7:0 für sich entschieden. Die Anfangsphase zeigte bereits wer in diesem Spiel die Kontrolle übernehmen sollte. Die Falken hatten deutlich mehr Ballbesitz und es fehlten nur noch die Tore. In der 14. Minute hat Finja dann endlich die verdiente Führung erzielt. Wenige Minuten später erzielte Mia D. dann auch das 2:0. Nach der Halbzeitpause hatte man kurz Schwierigkeiten wieder ins Spiel zu kommen, allerdings legten die Mädels dann so richtig los und haben innerhalb von wenigen Minuten das Spiel für sich entschieden. Beim Stand von 6:0 wurde mehr auf Ballbesitzfußball umgestellt. Letztlich gelang Tessa noch der Schlusspunkt zum 7:0. (Tore: 4x Finja Streyl, 2x Mia Dornseif, 1x Tessa Beermann)

D Mädchen Gruppe

D1 - Arminia Ibbenbüren2  3:0 

Bei schönem Wetter gewinnt die D1 souverän in ibbenbüren mit 3:0. In der 1. Halbzeit war man die klar bessere Mannschaft doch konnte nur 3 Chancen nutzen und führte verdient zur Halbzeit 3:0. In der 2. Halbzeit wurde das Spiel zunehmend langsamer aber jederzeit von den Falken kontrolliert jedoch ohne weiteren Torerfolg. Somit gehen die 3 Punkte mit nach Saerbeck

D2 - Bevergern D1 0:6

D2 unterliegt Bevergern D1 mit 0:6 (0:3). Gegen eine spielerisch klar überlegene Mannschaft aus Bevergern hielt man über weite Strecken gut dagegen und stand defensiv besser als letzte Woche. Dennoch erspielte sich Bevergern einige Chancen, von denen sechs den Weg ins Tor fanden. Nach vorne ging leider nicht allzu viel.

C1 - Hörstel Dreierwalde   2:5

C1 verliert gegen Hörstel/Dreierwalde mit 5:2. Die erste Hälfte war leider ein total Ausfall, die Falken schauten nur zu, Zweikampfverhalten war selten vorhanden und so stand es zur Pause 5:0. In Halbzeit zwei wurde es etwas besser, leider riefen die Jungfalken aber nicht ihr eigentliches Können ab. So stand es am Ende 5:2 für den Gegner.

E1 - Westerkappeln/Velpe 0:3

Heute verliert die E1 gegen Westerkappeln/Velpe mit 0:3 (0:2).Die erste Halbzeit verlief ganz gut, nur zwei Unachtsamkeiten nutze der Gegner sofort aus. Die zweite Halbzeit verlief ähnlich, nur noch nach vorne lief nicht viel zusammen . Eine große Steigerung zu letzten Woche.

E1

05.09.2021

B1 - Hörstel/Dreierwalde  6:1

Die B1 gewinnt 6:1 (3:0) gegen Hörstel/Dreierwalde. Die Jungfalken gehen früh durch ein Kopfballtor von Toni Liemann in Führung. Hörstel versuchte es immer wieder mit langen Bällen, worauf sich die Abwehr relativ schnell einstellte. In der Folge ließ man defensiv fast gar nichts zu und spielte dann viele Bälle immer wieder aus. So führte man verdient zur Halbzeit durch weitere Treffer von Benjamin Dukolai und Niclas Rehme. In der 2. Halbzeit lief das Spiel fast nur in eine Richtung, man lies aber diverse Chancen noch liegen. Die Torschützen in der 2. Halbzeit waren Maurice Mertens, Niclas Rehme und Moritz Müller.

B1

E2 - Recke  1 : 4

E2 verliert gegen Recke E2 mit 4:1 ( 2:1). In der 1. Halbzeit lagen wir durch 2 Konter schnell 2:0 zurück. Die Jungs kämpften sich zurück. Das 2:2 wurde nicht anerkannt. Verdient hätten wir es gehabt. In der 2. Halbzeit ging nicht mehr viel.

A-Jugend - Hörstel/Dreierwalde   7:1

A-Jugend gewinnt 7:1 gegen Hörstel/Dreierwalde. Nach einer Trainingswoche in der einiges aufgearbeitet wurde, zeigten unsere Jungs ein Leistung die durchaus ok war, dennoch gibt es das ein oder andere was auch in diesem Spiel nicht zu 100% stimmte! In der ersten Halbzeit spielten die Jungs das Ganze eine Ecke besser und konnten mit 4:0 in die Pause gehen.
Am Ende auch in der Höhe ein ein gerechtes Ergebnis!

A Jugend

F1 - Fortuna Emsdetten  3:6 

In der ersten Halbzeit hatte man Zeit gebraucht um ins Spiel zu finden. Dafür wurde man bestraft und man lag schnell 0:2 zurück. 
Die Jungfalken rappelten sich auf und konnten schnell auf 1:2 verkürzen. Nachdem Jonte einen Eckball direkt reinschoss stand es 2:2. Allerdings drehte Emsdetten auch auf und konnten durch gute Spielzüge auf 2:4 stellen.
In die zweite Halbzeit startete man gut und man konnte sich gute Chancen erarbeiten. Emsdetten hielt gut dagegen und konterte Saerbeck aus auf 2:5.
Nach einer Ecke, wo Mats sein Kopf hinhält und zum 3:5 einnickt, kam man zurück ins Spiel. Man spielte gut nach vorne aber stand hinten zu unsicher. So machte Emsdetten den letzten Treffer zum 3:6 Endstand. Am Ende eine gute Leistung, die leider nicht belohnt wurde. Nächste Woche geht es dann in die Saison, wo man auf Mettingen trifft.

G1 - SC Brukteria/Dreierwalde  

Die G1 trat mit Unterstützung dreier G2 Spieler heute in SV Brukteria Dreierwalde an. Auf zwei Spielfeldern wurden von vier Mannschaften in 4x 10 Minuten sowohl Siege als auch Niederlagen erspielt. Zum Schluss wurden die Mannschaften auch noch mal mit denen des Gegners gemischt und eingemeinsames Abschlussspiel gespielt. Die Kinder hatten viel Spaß und wir freuen uns jetzt schon auf die Begegnung gegen Hörstel nächste Woche Sonntag in Saarbeck.

G1

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern